Rechtskonformität

Eine Vielzahl gesetzlicher und normativer Regelwerke enthalten heute grundlegende Anforderungen an Sicherheits- und Gesundheitsschutz mit dem Ziel, nur sichere Produkte am Markt bereitzustellen. In diesem Zuge schreibt der Gesetzgeber die Durchführung einer konstruktionsbegleitenden Risikobeurteilung vor, um etwaige Gefährdungen und verbleibende Restgefahren an der Maschine zu ermitteln. Der Benutzer ist dann vor diesen Restgefahren in einer Betriebsanleitung zu warnen. Die gesetzlich vorgeschriebene Betriebsanleitung ist ein integraler Bestandteil eines technischen Produktes und ist somit das Kernstück der Technischen Dokumentation. Die Gesetzgebung schreibt zwingend umzusetzende Mindestanforderungen an den Inhalt einer Betriebsanleitung vor. Eine Anleitung soll es dem Benutzer ermöglichen, das Produkt korrekt und sicher zu bedienen.

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zum sicheren Produkt und bieten Ihnen in diesem Zusammenhang folgende Dienstleistungen:

  • Schulung und Beratung rund um das Thema CE-Kennzeichnung/CE-Konformität
  • Unterstützung bei der Durchführung des ganzheitlichen Konformitätsbewertungsprozesses
  • Richtlinien- und Normenrecherche
  • Durchführung der Risikobeurteilung
  • Doku-Check – Prüfung Ihrer Dokumentation auf evtl. Konformitätsabweichungen
  • Erstellung und Überarbeitung Ihrer Dokumentation gemäß Konformitätsanforderungen
  • Fachübersetzungen in Sprachen Ihrer Absatzmärkte