Logistics Support Analysis – LSA

LSA ist ein Prozess von wissenschaftlichen und technischen Untersuchungen, die während der Entwicklung eines Produktes unternommen werden. Damit ist die LSA ein integraler Bestandteil des Produktentwicklungsprozesses. Auf Basis der vom Kunden definierten Anforderungen an das Gesamtsystem kann Einfluss auf das Design genommen werden. So können z. B. spezifische Aspekte und Ziele der Instandhaltung frühzeitig einbezogen und im Sinne der logistischen Unterstützbarkeit optimiert werden. Die während der Untersuchungen gewonnenen Daten und Informationen bilden die Basis für nachfolgende Prozesse wie z. B. Technische Dokumentation.

Wir erstellen vom Kunden geforderte logistische Daten wie:

  • FME(C)A
  • RAMS
  • RAMT

… gemäß gängiger Standards wie:

  • S3000L
  • MIL-STD 1388
  • DEF-STAN 0060 u.v.m.

Aufgrund unserer Erfahrung sind wir in der Lage, auf spezifische Kundenwünsche einzugehen. Wir beraten unsere Kunden, welche Daten wirklich benötigt werden und wie realistische Ergebnisse erzielt werden können. Letztendlich werden damit die grundlegenden Fragen „WER macht WAS, WANN, WOMIT, WO und WIE?“ beantwortet.